Dipl.-Psych. Agnes Böing


Rufen Sie uns an      Schicken Sie eine SMS 

MPU Vorbereitung mit Agnes Böing

Beratung vor Ort
Beratung per Skype
Kostenfreies Vorgespräch
Schnelle Preisauskunft

In der MPU: Frage nach Rückfallgefahren richtig beantworten

Der MPU-Gutachter kann in der MPU nach Rückfallgefahren oder so genannten Risikosituationen fragen.

Wer in der MPU sitzt und die Alkohol-Abstinenznachweise auf den Tisch gelegt hat, kann sich in diesem Moment kaum vorstellen, wieder viel zu viel Alkohol zu trinken.

Trotzdem muss jeder in der Alkohol-MPU damit rechnen, ein gewisses Rückfallrisiko zu haben. Aus diesem Grund bereiten wir in der MPU-Beratung diese Frage vor und zeigen, wie man die Rückfallgefahren reduzieren kann. Mit der MPU Vorbereitung den Gutachter überzeugen.

 

Hier einige Rückfallarten in der Übersicht:

Kurzfristiger Fehltritt: Es wurde Alkohol konsumiert, dies aber nur in geringen Mengen und kurzfristig.

Trockener Rückfall: Es wird ein Verhalten gezeigt, dass üblich war, als derjenige noch getrunken hat. Es wird aber kein Alkohol getrunken. Deshalb: trockener Rückfall. Folgendes (früheres) Verhalten wird gezeigt: Angeberei, Reizbarkeit, Streitsucht, Großspurigkeit, Sprunghaftigkeit.

Rückfall (in Abständen): Alkohol wird mit (großen oder kleineren) zeitlichen Abständen konsumiert; im Alltag aber weitgehend nicht. Das Problem wird deshalb oft als handhabbar angesehen und vernachlässigt.

Rückfall (schwerer): Der Alkohol wird wieder wie früher konsumiert hinsichtlich der Alkoholmengen und der Alkoholtrinkhäufigkeit.

Rückfall (schleichend): Zunächst versucht man noch kontrolliert oder nur wenig zu trinken. Dann aber gleitet man immer mehr ab in frühere Trinkmuster und Trinkgewohnheiten. Irgendwann hat der Alkohol einen wieder voll im Griff.

 

Die MPU Vorbereitung Hildesheim berät individuell in Sachen Rückfallgefahren oder Risikosituationen bei Alkohol im Straßenverkehr.

MPU Vorbereitung Hildesheim - mit Sicherheit zum MPU-Erfolg.

 

Kontakt

MPU Vorbereitung in Hildesheim
Dipl. Psych. Agnes Böing
Hornemannstr. 1
31134 Hildesheim
info@hildesheim-mpu.org 

Rufen Sie uns an
Tel: 01577 31 808 26
  
Wir nutzen auch gerne WhatsApp


Kurze Auskunft 
kostenfrei
Vorgespräch kostenfrei
Schnelle Preisauskunft

800m nah am Bahnhof Hildesheim

MPU in Hildesheim vorbereiten
Jetzt die MPU sicher & seriös vorbereiten!

Sperrfrist verkürzen oder schon nutzen!
So geht es: Sperrfrist verkürzen 

Punktabbau-Seminare FES
Fahreignungsseminare
hier

Kostenfreie Drogentests für Kunden
Wissen, ob man schon "sauber" ist

Ein positives Ergebnis erzielen
Unsere Erfolgsquote!

Qualität in der Vorbereitung
Qualität ist uns wichtig 


Effektives
Lernmaterial für unsere
Kunden in der MPU Vorbereitung


MPU Vorbereitung mit Video:
Vertiefen Sie Ihr MPU-Wissen mit unseren
MPU Lernvideos Alkohol 

Kontakt

MPU Vorbereitung in Hildesheim
Dipl. Psych. Agnes Böing
Hornemannstr. 1
31134 Hildesheim
info@hildesheim-mpu.org 

Rufen Sie uns an
Tel: 01577 31 808 26
  
Wir nutzen auch gerne WhatsApp


Kurze Auskunft 
kostenfrei
Vorgespräch kostenfrei
Schnelle Preisauskunft

800m nah am Bahnhof Hildesheim

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.